Reise-Wiki

Erfahrungen, Wissenswertes und Berichte über Reisen, Urlaub, Ziele…

Ausflugtipp Kuala Lumpur: Batu Höhlen

Mittwoch 7. Oktober 2009 von kati


Etwa 12 km nörlich von Kuala Lumpur befinden sich inmitten der flachen Lanschaft ein Kalksteinmassiv. Dieses Massiv wirkt in der weiten Ebene wie ein verlorener Felsen. Im Inneren des Kalksteinmassivs befinden sich zahlreiche Höhlensysteme. Das größte und bekannteste davon ist die sogenannte Light Cave der Batu Höhle.

Dieser Teil der Batu Höhlen ist kostenlos und frei zugänglich. Man geht lediglich an der goldenen Statue hindurch, klettert die 272 Treppen nach oben und steht unmittelbar am Eingang zur Batu Höhle.

Oben angekommen, öffnet sich dem Besucher die Batu Höhle mit ihren spektakulären Hohlkammern, die bis zu 100 Meter in die Höhe reichen. Kleine Öffnungen lassen etwas Sonne in die sonst dunkle Höhle eindringen.

Die Batu Höhlen gelten auch als Wallfahrtsort der Hindus. In der Höhle selbst befindet sich nämlich mit dem Schrein des Gottes Subramaniam das bedeutendste Heiligtum der malaysischen Hindus.

Im Rahmen einer Führung kann die Dark Cave besichtigt werden. Hier erkundet man in abenteuerlichen Touren das nicht frei zugängliche Höhlensystem der Batu Höhle.

Durch die Lage außerhalb von Kuala Lumpur sind die Batu Höhlen nur schwer mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Für die Besichtigung der Batu Höhlen empfiehlt sich eine Fahrt mit dem Tax – vorher Preis aushandeln – oder eine organisierte Tour, die in Hotels verkauft wird. Touren zu den Batu Höhlen dauern ca. 3 Stunden und kosten rund 70 RM (ca. 15 Euro).

Lust auf einen Urlaub in Malaysia mit einer Städtetour in Kuala Lumpur bekommen? Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten für einen Urlaub in Malysia finden Sie unter folgenden Links:

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 7. Oktober 2009 um 10:00 und abgelegt unter Malaysia. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.